Baltisches Orgel Centrum (BOC)
Menü  
  Start
  Aktuelles
  Orgelstadt Stralsund
  Orgeln im Ostseeraum
  Fachberatung
  Links
  Kontakt
  Impressum
Start
 

 
 
Baltisches Orgel Centrum Stralsund e.V.

Die Restaurierungsprojekte der drei großen historischen Orgeln in St.Nikolai (Buchholz 1841, III/P 56), St.Marien (Stellwagen 1659, III/P 51) und St.Jakobi (Mehmel 1877, IV/P 69) in Stralsund werden auf engstem Raum ein Ensemble hochbedeutender Instrumente wiedererstehen lassen, das im gesamten Ostseeraum einzigartig ist, und ergänzt wird durch eine Fülle weiterer historischer Orgeln des 17. bis 20. Jahrhunderts in Mecklenburg-Vorpommern. Deshalb liegt es nahe, in der Weltkulturerbestadt ein Orgelzentrum entstehen zu lassen.

Im Herbst 2003 wurde deshalb das Baltische Orgel Centrum (BOC) als eingetragener Verein gegründet. Ziel des BOC ist die grenzüberschreitende Pflege der Orgelkultur in den Ländern des Ostseeraumes. Das BOC möchte sich mit der Organisation und Durchführung von Meisterkursen, Fachtagungen und Seminaren an Organisten, Musikwissenschaftler und Orgelbauer wenden, außerdem aber mit Konzertreihen, Orgelführungen und Exkursionen den Reichtum der Orgellandschaften und die Vielfalt der Orgelmusik allen Musikinteressierten erschließen und zugänglich machen.
Eine Präsentation in der Apollonienkapelle bei der Marienkirche, die historische Instrumente, Orgelteile und Dokumente umfasst und über die Restaurierungsprojekte an den drei Stralsunder Orgeln informiert, ergänzt die Veranstaltungstätigkeit.





Aktualisiert am 31. März 2015
Wilkommen  
  Herzlich Wilkommen auf der Internetpräsenz des Baltischen Orgel Centrums e.V.  
Heute waren schon 33 Besucher (81 Hits) hier.